Kläranlage Galati, Rumänien

Belüfteter Sand-und Fettfang

Abluftfilter

Vorklärbecken

Faulbehälter

PROJEKTINFORMATION

Die Kläranlage Galati wurde im Rahmen des ISPA-Fond der EU realisiert. Die Anlage besteht aus Pumpsationen, Druckleitungen, Siebanlage, belüfteter Sand- und Fettfang, Vorklärung sowie anaerober Schlammfaulung und Schlammentwässerung. Während der Projektabwicklung wurde eine Schlammtrocknung geplant und errichtet. Herr Dr. Koch wurde im Rahmen der Ausführung als verfahrenstechnischer Experte engagiert. Leistungsumfang waren unter anderem die Überprüfung der Ausführungsplanung, Bauüberwachung, Inbetriebnahmeüberwachung und Abnahme. Darüber hinaus wurde ein Konzept zur Industrieeinleiterüberwachung erarbeitet. Es wurde ein Abwasserkataster erstellt und Maßnahmen wie z. B. Einleiterverordnungen, Vorreinigungseinrichtungen und Betriebskontrollen erarbeitet.

PROJEKTDETAILS

  • Kunde: Stadt Galati, Rumänien
  • Branche: Kommunale Kläranlage
  • Ausbaugröße: 260.000 EW
Bogota
Abwasserbehandlung
Astana
Abwasserbehandlung
Membrananlage Türkei
Abwasserbehandlung
Riedstadt
Abwasserbehandlung